Freitag, Januar 11

Der Himmel ist immer da

Heute morgen stand ich vor einem der großen Fenster und starrte auf den Himmel, die vielen Farben, so wundervoll waren sie schon lange nicht. Auf der achten Etage zu sein, hat manchmal doch etwas Gutes.
Wenn es noch stockdunkel ist und man nur die Lichter der Stadt erkennen kann, spiegelt man sich in diesen großen Glasfenstern. Das Licht in den Räumen ist hell, wäre es das nicht, würde man sich nicht spiegeln.
Ich liebe den Himmel. Noch immer.
Der Himmel ist ständig da, selbst, wenn es dunkel ist, und man die unglaublich tolle Vielfalt des Himmels erkennen kann, ist er wunderbar. Es ist immer da. Immer. 
Von unten nach oben, durchlief der Himmel die verschiedensten Farben. Außergewöhnliche, nicht die, die man jeden Tag irgendwo sieht. Ein paar der Wolken, hatten eine pinke Umrandung.
"Genieß den Ausblick."
"Ja, das ist so schön."
"Da müsstest du mal an Silvester hier sein"
Und jetzt, am Nachmittag, da ist der Himmel wieder grau und trist. So gar nicht wundervoll, und trotzdem liebe ich ihn, die Wolken sind so flauschig. Besser als Zuckerwatte!

Kommentare :

  1. Tolle Fotos, liebe M'elle. ;33
    Das mit dem Himmel erinnert mich daran, dass ich heute Morgen auch wieder den Himmel beobachtet habe, als ich mit dem Bus gefahren bin. :)

    HDL
    Adela

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du vollkommen Recht! Der Himmel hat irgendetwas faszinierendes, unendliches. Ich verbinde mit Himmel Vögel, fliegen, Freiheit, Träume...

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Text:) Ich finde eigentlich sollte man viel öfters in den Himmel schauen - schade nur das er grade jetzt oft grau und neblig und bääh ist^^

    AntwortenLöschen
  4. Der Himmel ist wirklich etwas Besonderes, da hast du Recht. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie schnell sich die Wetterlage am Himmel verändert...

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Text, was für schöne Überlegungen, so schön zu lesen.
    Mir hilft es auch immer, meine Gedanken zu sammeln, wenn ich in den Himmel sehe. weil er eben immer da ist- so konstant und beständig, wie es kaum etwas sonst in unserem leben ist.
    Lina♥

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥