Samstag, November 17

"Ich kann fliegen."

Der Himmel ist schön, na ja, also nicht, wenn er nur grau und von Wolken bedeckt ist, fast schwarz. Dann ist er wie der Rest. Trüb und in schwarz-weiß. Aber schön blau, so gefällt er mir.
Früher dachte ich, es gefiele mir so sehr, in den Himmel zu sehen, weil das so real wäre, so viel realer als die Menschen und alles andere auf der Erde.
Aber das stimmt nicht. Ganz im Gegenteil. Wie willst du dir sicher sein, dass alles so real ist, wie es scheint? Nicht mal der Himmel ist es, nein. Vielleicht gefällt es mir deswegen so sehr. Weil man immer wieder etwas Neues in ihm entdecken und sich trotzdem nie sicher sein kann.

»Ich kann fliegen.«
»Nein, kannst du nicht. Aber es fühlt sich so an, nicht wahr?«
»Ja.«

Kommentare :

  1. Toller Text. Ich liebe deine Texte so. ♥

    AntwortenLöschen
  2. du kannst wirlich toll schreiben,neid. c:
    verleihe dir hiermit feierlich einen
    blogaward,wuh !
    http://choconistin.blogspot.de/2012/11/blogaward.html
    ich folge dir jetzt,du mir auch ?
    lg.♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein wundervoller Post, liebe M'elle. <3

    AntwortenLöschen
  4. Lass dir ruhig Zeit mit DF! Ich hetz dich nicht, ich hab doch auch nicht viel Zeit (in einem Vierteljahr wirds noch weniger...).

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder und Musik!
    :)
    redbirdi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. schöner Text !

    www.beauty2test.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥