Freitag, November 2

Der Sommer, als ich schön wurde

Im Moment lese ich das Buch Der Sommer, als ich schön wurde von Jenny Han. Ich habe es mir letzte Woche von einer Freundin ausgeliehen und auch wenn ich noch nicht so viel gelesen habe, gefällt es mir richtig gut. Ich muss das Buch immer wieder weglegen, weil ich es sonst so schnell durch hätte, dass ich nochmal an den Anfang will, da, wo ich das Buch noch nicht kannte. So geht's mir oft, deswegen versuche ich dies Mal wirklich oft, es einfach wegzulegen, auch wenn das nicht gerade einfach ist, wenn man erfahren will, wie es denn nun weitergeht! Hat das Buch sonst noch jemand gelesen?

Kommentare :

  1. ich hab oft davon gehört, aber es nie gelesen. nun kommt es auf meine liste der bücher, die ich lesen muss.
    dankesehr.
    Lina♥

    AntwortenLöschen
  2. vielen lieben dank für dein super liebes kommentar (:
    liebe grüße :3

    http://lebensleber.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte das Buch schon so oft in der Hand und wollte es lesen, aber ich konnte mich nie durchringen es zu kaufen...

    So geht unser Stück auch mehr als 1 1/2 Stunden. Naja, nein, wir sehen uns zu selten, viel viel zu selten :(

    Ach und ich hab echt vergessen zu fragen. Tut mir leid, ich war in Gedanken :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube 2 A4 Seiten voll, also insgesamt. Aber einige haben mehr zu lernen gehabt.

    und ja das wäre toll, wenn ich die anderen Antworten kenne, komm ich vielleicht auf eine bessere Idee :D

    AntwortenLöschen
  5. vielen Dank :) dein Blogdesign ist so so schön ♥

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es bei tollen Büchern immer ganz genau so wie dir!
    Mir fällt es bei guten Büchern immer schwer,mich von der Geschichte loszureisen und dem Ende näher zu kommen....das perfekte Buch wäre für mich ein Buch dass nie endet :D

    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich interessant an, das Buch. :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥