Samstag, Dezember 15

In Gedanken sind viele Köpfe, ehm nö, im Kopf sind viele Gedanken!

Obwohl ich gestern den ganzen Tag  Kopschmerzen hatte, war mein Kopf überströmt von Gedanken. Ja, eine ganze Flut war das! Wow.
Am Abend dann, da war es sogar so schlimm, dass ich tausende von zusammenhangslosen Texten geschrieben habe. War schon irgendwie gruselig. Tausende! Ok, vielleicht weniger als tausend, aber schon klar was ich meine.
Und heute ist mein Kopf immer noch so voll, nur das schreiben fällt mir schwer. Schwerer als gestern zumindest.

»Komm schon, guck nicht so genervt! Bald ist Weihnachten, das Fest der Liebe!«
»Haha, ja. Der Liebe!«

Noch neun Tage, ja, dann ist schon Weihnachten! Der ganze Schnee ist bei uns schon wieder weg, aber wie wär's denn mal wieder mit "Weißer Weihnacht"?
Im Radio kommen sogar jetzt schon ein paar Weihnachtslieder! Und im Fernsehen läuft vermehrt Werbung für Geschenke, außerdem sind bald wieder haufenweise Filme da, die man sich alle gar nicht gleichzeitig anschauen kann, während so lange kein einzig brachbarer Film läuft. Komische Welt!

Kommentare :

  1. ich mache eine blogvorstellung , hast du vielleicht lust dran teilzunehmen? :) würde mich freuen.
    liebe grüße ♥ laura.

    http://ueberallundnirgendswo.blogspot.de/2012/12/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön für deine Komplimente.
    Ja, es wäre interessant Mails zu schreiben. Nur muss ich dich warnen, ich habe nie wirklich Zeit.
    Und ich habe Angst. Ich habe mit einigen Bloggern angefangen zu mailen. Drei, vier Mails, vielleicht auch mehr und dann nicht mehr. Und dafür gingen alle Kommentare verloren. Und irgendwie finde ich das schade. ein zu großes Opfer.
    Ich mag den Austausch auch über Kommentare.
    Ich würde dir gerne auch anbieten, es über fb zu machen, aber da hatte ich das gleiche Problem.
    Was meinst du?
    Lina♥

    AntwortenLöschen
  3. So geht es mir auch manchmal mit den Gedanken. Sie schwirren durch den Kopf und man kann nicht anders, als sie aufschreiben, aber irgendwann sind es zu viele Gedanken, dass man sie nicht mehr aufschreiben kann oder will...

    Weiße Weihnachten werde ich auf jeden Fall haben :) Ich mach dir ein Foto :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, diese Situation kenne ich auch. -.-
    btw das Foto ist mal wieder echt schön. <3

    LG
    Adela

    AntwortenLöschen
  5. Es sind einfach zu viele. Manchmal muss man Kompromisse eingehen. In meinem Fall lasse ich die Gedanken dann auch mal im Kopf um sie zu Ideen und zu Geschichten auszubauen, die es dann ab und zu bei mir zu lesen gibt♥

    Du bekommst es aber erst im Neuen Jahr, weil wir wegfahren und ich nicht ins Internet komme wahrscheinlich :)

    Dankeschön, das freut mich♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Danke, ich wünsch dir auch (schonmal) schöne Weihnachten. Meins wird bestimmt stressig, wegen Großfamilie und das gleich 3 mal :)

    AntwortenLöschen
  7. tolle bilder auf deinem blog ♥

    Lieben Gruß

    Sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  8. Lieeeeebes! ♥ Es tut mir voll leid, dass ich mich SO ewig nicht mehr gemeldet habe. Ist alles ein bisschen viel im Moment was die Schule angeht. Zum Glück kriegen wir Freitag Ferien - erstmal 3 Wochen gar nichts tun, hihi.
    Hast du vielleicht icq? Da kriegst du (wenn du überhaupt willst :D) mehr von mir zu hören, als auf meinem Blog! c:
    ♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥