Dienstag, Mai 8

Da wo die Straßen keinen Namen haben

da will ich hin. Denn dort ist das Blatt noch unbeschrieben, die Geschichte kann beginnen, von Neuem. Keiner wird einem sagen, welchen Weg er zu gehen hat, keiner weiß es. Alles anders, alles neu und verändert.
Doch wenn jeder dort ist, wird es dann noch so viel anders sein? Sicher nicht.

Kommentare :

  1. Ich mag das Lied total gerne. :)

    LG Adela

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Tolles Lied - das gefällt mir auch!

    Danke für deinen Kommentaar! ;))
    Zu deiner Follow-Anfrage: Bei knapp 500 Followern bemühe ich mich selbstverständlich nicht mehr darum, neue Mitglieder anzuwerben, gehe aber auf ggs Follow ein. Das heisst für mich, dass ich mir die Bildchen im Follower-Gadget tgl ansehe, alle Neuzugänge anklicke und sofern im Google-Profil der Link zum Blog angegeben ist followe ich back. Über Mitteilungen aller anderer Arten von Following freue ich mich natürlich trzd, auch wenn ich darauf nicht genauso reagieren kann. Wichtig ist mir aber nicht, dass die Anzahl der Bildchen steigt, zumal GFC sowieso abgeschafft wird, sondern die Kommentare zählen für mich. Ich wünsche mir einen regen Austausch in der Kommentarspalte, denn nu so macht mir das Bloggen Spaß.

    In diesem Sinne: Schau doch auch mal wieder vorbei, und wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?
    xoxo
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥