Donnerstag, März 6

vielleicht geht's bergab

Ja, der Titel ist natürlich erstens, metaphorisch gemeint (weil wir das doch so gut können und weil man doch heutzutage alles fünfdeutig statt zweideutig sehen muss, sonst versteht man doch niemanden mehr) und zweitens, na ja, ich hatte eben nun mal das Gefühl, dass es weiter rnter geht, haha. Wenn ich mir schon Twitter mache und nicht nur schon was länger dem Instagramtrend hinterherhänge und es trotzdem versuche, dann glaube ich, dass ich zu mainstream werde. Okay, eigentlich nein. Vielleicht ist es auch nur so aus 'wenn nicht, dann verpasse ich ja vielleicht was' hahah, und das kennt man bestimmt. Jetzt heiße ich auf Twitter schon genauso wie auf Intagram: alicebluemelle

Kommentare :

  1. das bild ist richtig toll. ich mag so farbenkram. :)
    und ich mag den titel und du hast recht mit dem text.
    liebst, caro.

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist der Wahnsinn! Sehr sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Haha,mir geht es genauso wie dir..nur habe ich mir Instagram runtergeladen,obwohl ich mich die ganzen Monate dagegen gesträubt habe,mainstream zu werden - aber irgendwie will man dann schon up to date sein,haha. Irgendwie traurig. Das wird sich in Rahmen halten. Vielleicht kennst du ja das Filmzitat : "Come on,let's go be psychos together."

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind toll! Ich bin noch relativ neu auf blogger und würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest. Liebe Grüße Lessa http://mondmohn.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥