Dienstag, September 4

"Nimmt man die Flut wahr, führt sie uns zum Glück"

Es gibt Gezeiten für der Menschen Treiben;
Nimmt man die Flut wahr, führt sie uns zum Glück,
Versäumt man sie, so muß die ganze Reise
Des Lebens sich durch Not und Klippen winden.
Wir sind nun flott auf solcher hohen See
Und müssen, wenn der Strom uns hebt, ihn nutzen,
Wo nicht, verlieren, was zur See wir wagten. 
William Shakespeare 

Kommentare :

  1. Text und Bild passen irgendwie total gut zusammen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Klar habe ich noch lust mit dir zu schreiben.
    Ich freue mich auf eine E-mail von dir.
    Ich habe ab Montag endlich wieder Internet.
    Du hast ja in der Zeit auch so viel gepostet.
    Das muss ich mir dann alles noch in Ruhe anschauen und
    durchlesen. Aber auf den ersten Blick sehen deine Posts
    natürlich wieder fantastisch aus.
    Ganz liebe Grüße
    Juli von Pusteblumenmomente

    AntwortenLöschen
  3. Eine zauberhafte Kombination aus Bild und Text!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥