Mittwoch, Juni 27

So blau wie der Ozean? Nein, so blau wie der Himmel.

Auf der Wiese liegen und in die Wolken schauen,
seine Sichtweise auf die Dinge ändern
und Formen, gar Figuren entdecken.
Das was einem gefällt, das was man liebt,
nichts anderes.


Kommentare :

  1. Ein rundum traumhaft schöner Beitrag, liebe M'elle!

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Bildchen, die Musik ist allerdings nicht ganz so meins... Das da mag ich grade: http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=tM0KmlG9A_Q

    Und, guckst du nie auf hsw vorbei? Soll die Axt bald kommen, wenn der Stecki nicht bald kommt? *droh*
    Und bei mir ist jetzt eine Umfrage wegen Schreibblog auf dem Regentropfenblog...

    Liebe Grüße
    Timothea

    AntwortenLöschen
  3. WOOOOOOOOOOOOOOOOOOW! :***
    ein wunderschöner beitrag m´elle ....bewunderswert :****** :)))


    F

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild ist mal wieder richtig schön. :)
    Der Text ist wirklich gut geschrieben.
    Das Lied ist eins meiner absoluten Lieblingslied. <3

    GGGGGGGGGGGGGGLG
    Adela

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, jedem Einzelnen ♥